Lüneburger Radio

Lüneburg

Lüneburg aktuell|rettet-den-flugplatz

Hallo Ihr Lieben,
das erste Thema was wir bloggen ist:
So geht Demokratie! Bürgerentscheid in Lüneburg am 14. Juni 2020!
Beim ersten Bürgerentscheid in der Geschichte Lüneburgs kannst Du mitentscheiden, wie es mit dem Flugplatz weitergehen soll. ✈️
Soll der Flugplatz und die Grünflächen drum herum erhalten bleiben oder soll Platz geschaffen werden für Industrie? Informiere Dich, damit Du deine kostbare Stimme der richtigen Seite gibst.

👉 Klicke auf www.rettet-den-flugplatz.de

Weitere Infos:
Der Pachtvertrag für das Flugplatzgelände läuft aus.
Eine Gegenüberstellung der Meinungen und Wünsche.
Worum geht es? Sonderlandeplatz der Pachtvertrag über die Flächen des derzeitigen Sonderlandeplatzes im Stadtteil Neu Hagen zwischen der Hansestadt Lüneburg (Eigentümerin der Flächen) und dem Luftsportverein Lüneburg e.V. (LVL) läuft – wie vom Rat am 1. Oktober 2014 beschlossen – Ende Oktober 2020 aus. Der LVL möchte gern auf dem Gelände bleiben und den Flugplatz dort weiter betreiben. Der Rat der Hansestadt aber entschied sich zuletzt am 29. August 2019 gegen eine Verlängerung des Pachtvertrages. Daraufhin starteten Mitglieder des LVL ein Bürgerbegehren, um einen Bürgerentscheid zu dem Thema zu erwirken. Die Initiatoren wollten einen Bürgerentscheid erreichen zu der Frage:
„Soll die Hansestadt Lüneburg mit dem Luftsportverein Lüneburg e.V. einen Vertrag über den Weiterbetrieb des Flugplatzes Lüneburg über den 31.10. 2020 hinaus für 15 Jahre abschließen.

👉 Klicke auf www.rettet-den-flugplatz.de