LÜNEBURG. Ein paar Tage noch, dann öffnen auch die Büchereien der Hansestadt Lüneburg wieder ihre Türen. Ab Dienstag, 23. März 2021, ist es soweit – alle Medien, vom Buch über Spiele bis zu DVDs und vieles mehr, können vor Ort ausgewählt und ausgeliehen werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir bald wieder ein bisschen mehr Normalität und Leben in unseren Häusern haben“, sagt Saskia Kussin, stellvertretende Leiterin der Ratsbücherei, zu der neben der Hauptstelle auch die Kinder- und Jugendbücherei sowie die Zweigstelle Kaltenmoor zählt. Alle drei Einrichtungen haben am 23. März ihren ersten Öffnungstag.

Dabei sind von Besucherinnen und Besuchern, wie überall im Moment, einige Gesundheitsschutzregeln zu beachten:

  • Besuch nur mit medizinischem Mundschutz (sog. OP-Masken bzw. FFP2-Masken).
  • Maximale Aufenthaltsdauer 30 Minuten.

Die PC-Arbeitsplätze stehen nicht zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen gern bei der Suche nach einem bestimmten Medium. Auch liegen keine Tages- und Wochenzeitungen aus.

Nach wie vor gibt es den Take-Away-Service für alle, die die Büchereien vor Ort noch nicht wieder besuchen möchten. Infos dazu gibt es auf der Homepage: www.hansestadtlueneburg.de/ratsbücherei

Kontaktmöglichkeiten:
Hauptstelle am Marienplatz:
ratsbuecherei@stadt.lueneburg.de
Tel.: 04131/3093619

Jugendbücherei:
jugendbuecherei@stadt.lueneburg.de
Tel.: 04131/3093622

Zweigstelle Kaltenmoor:
ratsbuecherei-kaltenmoor@stadt.lueneburg.de
Tel.: 04131/3093800

Quelle: Lüneburg Heute https://lueneburgheute.de/ratsbuecherei-und-jugendbuecherei-oeffnen-wieder-ab-23-maerz